Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Sunday

26

November 2017

Löcher

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Bloggen, Trost

Löcher

Das Bloggen hat zuweilen interessante und auch tröstliche Nebeneffekte. Vor allem aber habe ich dadurch virtuell schon einige wunderbare Menschen kennengelernt, denen ich sonst wohl nie begegnet wäre. Einer von ihnen ist Melanie Garanin, Illustratorin des oben eingefügten Bildes.

Wer sich auf Melanies Website umsieht, wird merken, dass die Illustration aus einer anderen Situation heraus entstanden ist als der unsrigen. Und doch sprach mich dieses Bild sofort an. Denn wie oft war die Elaine von vor ein oder zwei Jahren in ein Loch gestürzt beim Anblick eines Kindes (oder einer schwangeren Frau)? Oh, es waren viele Male.

Ich bewundere Melanies Talent, mit wenigen Strichen so deutlich aufzuzeigen, was manchmal mit vielen Worten kaum zu beschreiben ist. Da mich dieses Bild so berührt hat, habe ich gefragt, ob ich es mit Euch teilen darf. Danke, liebe Melanie, dass ich darf! Hier gibt es übrigens ein wunderschönes Interview mit ihr zu lesen...

Wie geht es Euch? Findet Ihr Euch in dem Bild auch wieder?

Illustration: Melanie Garanin

Elaine

lebt in der Schweiz. Sie liebt die Natur, besonders im Frühling. Sie mag Spaziergänge, Wanderungen, die Berge, das Meer, Bücher, Kunst, Flohmärkte, Brockenhäuser.

Um anonym zu kommentieren: Kommentar schreiben, Name und E-Mail in die Felder eintragen und bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben" das Häkchen setzen.


Copyright 2016 by Elaine