Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Sunday

29

October 2017

Oktober-Glück

von Elaine, über Heilsam, Hoffnung, Selbstfürsorge

Oktober-Glück

Der lieben Wünschi habe ich versprochen, mal wieder meine Glücksmomente aufzuschreiben. Hier sind sie:

  • Die neue Herbstbepflanzung vor unserer Haustür. Mit den Händen in der Erde zu wühlen, macht mich glücklich! Und das Endresultat zu sehen, jedes Mal, wenn ich nach Hause komme, auch :-).

  • Ein Sonntagmorgen im Pyjama auf dem Sofa.

  • Musik hören und mitträllern...

  • Wenn die Sonne durchdrückt an einem Tag, der eigentlich als grau in grau vorhergesagt war.

  • Am Fenster stehen und dem Grünspecht dabei zusehen, wie er im Rasen nach Futter pickt.

  • Ein leckeres Essen in einem Restaurant, in dem ich noch nie war, aber schon lange mal hinwollte.

  • In der Mittagspause an der Sonne sitzen und fast ein wenig ins Schwitzen kommen.

  • Zeit mit meinem Liebsten. Merken, wie gut uns der Urlaub getan hat.

  • Nach längerer Suche doch noch ein paar Schuhe ergattern, die im Moment eigentlich nicht Saison haben, die ich aber gerade wirklich brauche... auch das ist Glück!

  • Das letzte meiner grossen Putz-To-Do's in diesem Jahr abhaken können.

  • Mit einer Freundin telefonieren, von der ich länger nichts mehr gehört habe.

  • Abends auf einer Joggingrunde die letzten Sonnenstrahlen des Tages geniessen und dabei fünf (!) Graureiher entdecken.

  • Die Farbtherapie der Natur.

Ich finde, Wünschi hat recht. Dankbarkeit macht glücklich. Schlimmes, Trauriges und Deprimierendes gibt es auf dieser Welt genug. Man kann seine Aufmerksamkeit jedoch sehr bewusst auf das Positive lenken. Und das tut gut. Ich kann's nur empfehlen :-).

Wie sieht Eure Oktober-Glücksliste aus?

Foto: Elaine

Elaine

lebt in der Schweiz. Sie liebt die Natur, besonders im Frühling. Sie mag Spaziergänge, Wanderungen, die Berge, das Meer, Bücher, Kunst, Flohmärkte, Brockenhäuser.

Um anonym zu kommentieren: Kommentar schreiben, Name und E-Mail in die Felder eintragen und bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben" das Häkchen setzen.


Copyright 2016 by Elaine