Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Ereignisse

Sunday

24

December 2017

Nicht allein

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Ereignisse

Ihr Lieben, heute ist Heiligabend. Da ich weiss, dass Weihnachten für viele von uns etwas schwierig ist, habe ich mir etwas Besonderes überlegt. Ist es nicht so, dass wir uns bei diesen Gelegenheiten ein wenig als Aussenseiter fühlen? Denken wir nicht manchmal, wie wären die einzigen, die "übrig" geblieben sind, während alle anderen im Familienglück schwelgen? Meinen wir nicht, dass es nur uns schwer fällt, diese Tage zu geniessen? Mir…

Sunday

05

November 2017

Ein neuer Anfang

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Schmerz, Ereignisse, Heilsam

Während der heftigsten Phase unserer Kinderwunschzeit sowie des Abschiedes davon wohnten wir in einem familienfreundlichen Quartier, direkt gegenüber der Primarschule. Weil wir zum Zeitpunkt der Wohnungswahl noch hoffnungsvoll gewesen waren, dass es vielleicht mit Hilfe der Reproduktionsmedizin doch noch klappen könnte mit den Kindern. Es war eine gute Wohnung. Aber es gab unzählige Momente, in denen es weh tat, genau dort zu wohnen. Der Kinderlärm der Nachbarn unter uns, als…

Friday

10

February 2017

Über die Geduld

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Gesellschaft, Ereignisse

Pfff... da denkt man, man hätte die Lektion gelernt. Geduld mit mir selber, ja, das kann ich inzwischen. So dachte ich zumindest. Pustekuchen! Kürzlich waren wir mit den Schwiegereltern und der Schwägerin und deren Familie ein paar Tage in den Bergen. Ich dachte, ein paar Tage würde ich verkraften. Die Schwägerin hat drei Kinder, von welchen ich bei einem Patin bin. Und das letzte Treffen mit diesem Patenkind war schön…

Thursday

22

December 2016

Zu Weihnachten

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Ereignisse, Selbstfürsorge

So, Ihr Lieben, nun sind sie da, die Festtage... Ich wollte Euch ein paar Worte hier lassen zu dieser Gelegenheit. Und auf einen tollen alten Post von Isa aus dem Wonderland verweisen. Weil der immer noch seeehr gut passt, auch drei Jahre später. Wie Isa so treffend schreibt, lassen sich Pflichttermine um diese Jahreszeit nicht so ganz vermeiden. Wir feiern Weihnachten auf beiden Seiten der Familie. Und doch. Ich habe…

Friday

25

November 2016

Es weihnachtet...

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Trauer, Ereignisse, Selbstfürsorge

Fast mein ganzes Leben lang war der Advent eine meiner liebsten Zeiten im Jahr. Manchmal kramte ich schon im Oktober, sobald es kühler und dunkler wurde, die erste Weihnachts-CD hervor. Natürlich legte ich sie danach wieder weg, denn ich wollte ja nicht, dass mir die Musik bis im Dezember verleidete :-). Da war viel Vorfreude. Ich überlegte mir weit im Voraus, was ich verschenken wollte, stellte selbst Karten her, plante…