Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Tabu

Friday

21

April 2017

Aus der Tabuzone

von Elaine, über Reproduktionsmedizin, ungewollte Kinderlosigkeit, Medien, Tabu

Kürzlich erschien im Beobachter ein Artikel über eine Frau, deren Kinderwunschbehandlung erfolglos geblieben war. Sie berichtet offen und ungeschönt darüber, wie sie die Behandlung erlebte und welchen Einfluss diese auf sie selbst und ihre Ehe hatte. Chapeau! Das braucht Mut. Es ist keine leichte Lektüre, aber vielleicht gerade deshalb ein umso wichtigerer Text. Weil über genau diese Dinge viel zu sehr geschwiegen wird. Verständlicherweise. Denn es tut weh. Und meist…

Sunday

12

March 2017

Der Kult der Mutterschaft

von Elaine, über Gesellschaft, Tabu, ungewollte Kinderlosigkeit

Heute philosophieren wir hier ein bisschen und machen uns ein paar - vielleicht etwas abstrakte - Gedanken über die Rolle der Mutterschaft in unserer Gesellschaft. Dieser Artikel von "Different Shores" war der Auslöser dafür, dass ich mich nochmals mit diesem Thema auseinandersetze. Zuletzt tat ich dies vor eineinhalb Jahren zusammen mit meiner Psychologin. Achtung, was hier kommt, ist vielleicht nicht für alle gleich angenehm zu lesen - manches fordert ganz…

Thursday

05

January 2017

Packungsbeilage

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Schmerz, Tabu

Auch wenn ich die intensivste Trauerphase definitiv hinter mir habe, so möchte ich doch wieder mal ein paar Worte darüber verlieren. Weil auch die Trauer ein Tabu ist, und ich finde, dass damit niemandem geholfen ist! Hier findet Ihr meinen ersten Artikel über die Trauer, falls Ihr ihn nicht schon kennt. Die Trauer bekam ich völlig ohne Packungsbeilage geliefert. Ohne Anleitung. Sie platzte einfach herein, ungefragt (bestellt hatte ich sie…

Saturday

10

December 2016

Vom Respekt

von Elaine, über Reproduktionsmedizin, ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Tabu, Medien

Am letzten Freitag publizierte die Neue Zürcher Zeitung einen sehr guten Artikel zum Thema Reproduktionsmedizin, Gesellschaft und Kinderlosigkeit. Er trägt den Titel "Ein Kind um jeden Preis?" und ist unbedingt lesenswert, wie ich finde! Ausnahmsweise geht es hier nicht (nur) um die neusten medizinischen Möglichkeiten oder um sechzigjährige Frauen, die ein Kind bekommen (von diesen Artikeln gab es meiner Meinung nach viel zu viele!), sondern um die Herausforderungen, vor denen…

Monday

05

December 2016

Mit-teilen

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Tabu, Schmerz, Weisheit

Wer hier regelmässig mitliest, kennt meine Liebe zu Zitaten. Das heutige ist eines, das für mich sehr gut in den Abschied vom Kinderwunsch passt. Es stammt von Della Hicks-Wilson. Wie oft fühlte ich mich so schwer in meiner Trauer. Bedrückt. Einsam. Ganz und gar allein. Unverstanden. Erdrückt, weil das, was in mir war, so schwer war. Ist es nicht so? Ist nicht die Wahrheit manchmal schwer, unerträglich, und deswegen scheint…