Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Treffpunkte

Online von anderen ungewollt Kinderlosen zu lesen, ist bereits eine Hilfe. Noch besser ist es natürlich, wenn man andere Frauen ohne Kinder auch “im richtigen Leben” treffen kann.

Hier sind die Treffpunkte, von denen ich bisher weiss:

OK-Frauen-Treffen in St. Gallen, im Rheintal, in Bern, der Zentralschweiz und Winterthur, CH
Meetup-Gruppen in Basel, Genf und Zürich, CH, sowie Düsseldorf und Frankfurt, D

An den OK(OhneKind)-Frauen-Treffen könnt Ihr zum Teil spontan teilnehmen, eine Anmeldung ist jedoch meist erwünscht. Die oben verlinkten Meetup-Gruppen von Gateway Women sind geschlossene Gruppen, für welche Ihr Euch anmelden müsst. Dies ist zu Eurem eigenen Schutz. Der Registrierungsprozess kann einige Tage dauern.

Beide Arten von Treffen richten sich an die verschiedensten Frauen ohne Kinder: solche, die es absichtlich sind, und solche, die ungewollt oder durch die Umstände kinderlos geblieben sind. Solche, die mit ihrem Leben ganz zufrieden sind, und solche, die unter ihrer Kinderlosigkeit leiden. Je nachdem macht es Sinn, sich vorab zu erkundigen, welchen Schwerpunkt eine Gruppe hat.

Es gibt ausserdem auch eine Selbsthilfegruppe für ungewollt Kinderlose in Zürich, CH.

Falls Ihr von weiteren Treffen Kenntnis habt, sei es in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, freue ich mich über Hinweise an info[ät]elaineok[punkt]com.