Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Tuesday

17

April 2018

Intensitäten eines Kinderwunsches

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer

Vor einer Weile las ich, dass es verschiedene Intensitäten des Kinderwunsches gibt. Eigentlich völlig logisch, aber ich hatte nie daran gedacht, wie grundlegend dieser eine Faktor sein kann. Für mich erklärt er doch so einiges. Aber fangen wir von vorne an. Natürlich sind wir sowieso alle verschieden. Jede Geschichte ist anders. Die gesundheitlichen Voraussetzungen, das Alter, in dem wir versuchen schwanger zu werden, die Behandlung, die wir auf uns nehmen…

Saturday

07

April 2018

Treffen im richtigen Leben

von Elaine, über Frauen ohne Kinder, Isolation, Gesellschaft

Ganz zu Beginn dieses Bloges erwähnte ich, dass man sich in der ungewollten Kinderlosigkeit unendlich alleine fühlen kann. Dies, obwohl statistisch gesehen ein Bevölkerungsanteil von ca. 20% ohne Kinder lebt! Es fühlt sich nicht so an, stimmt's? Jedenfalls am Anfang... Ich bin anderen Kinderlosen erst mit der Zeit begegnet. Zum Teil durch den Blog, zum Teil auch "einfach so" im richtigen Leben. Aber nicht sofort. Es hat eine ganze Weile…

Wednesday

28

March 2018

Was ist ein gutes Leben?

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Hoffnung, Gesellschaft

In den letzten Wochen fühlte sich mein Leben so an, wie es das jahrelang nicht getan hatte: nämlich fast ein wenig zu voll. Ich muss vielleicht erklären, was ich damit meine. Es hat nur zum Teil mit der Anzahl Termine zu tun. Sondern viel mehr mit so etwas wie Fülle. Viel oder zu viel hatte es immer sein können, auch in der Behandlungszeit oder der Trauer. Weil ich da mit…

Sunday

18

March 2018

Drei Jahre

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Abschied vom Kinderwunsch, Bloggen, Heilsam

Der Frühling steht in den Startlöchern. Juhuuu! Ich bin mehr als bereit dafür! Ihr auch? Unglaublich, aber wahr: nun sind bereits drei Jahre seit unserem letzten erfolglosen Behandlungszyklus vergangen. In Erinnerung daran habe ich schon vor einem Jahr einen Blogpost darüber verfasst. Es ist für mich spannend zu sehen, wie sich meine Perspektive im Laufe der Zeit verändert hat. Werfen wir also nochmals einen Blick zurück: Vor drei Jahren wartete…

Sunday

11

March 2018

Floskeln

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Schmerz

Unsere Kinderlosigkeit beschäftigt mich inzwischen sehr viel seltener als auch schon. Trotzdem hatte ich kürzlich in einer unruhigen Nacht ein paar Flashbacks. Kennt Ihr sie auch, diese Floskeln? Zum Beispiel über eine Frau, die im ersten Behandlungszyklus schwanger geworden war: "Sie hat es wirklich verdient." Echt? Und ich? Habe ich es etwa nicht verdient? Ich habe doch ein paar Zyklen mehr hinter mir? Oder dann die Antwort, die ich erhielt,…