Elaine ohne Kind

Leben mit ungewollter Kinderlosigkeit.

Wednesday

28

September 2016

Auf und ab

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer

Darüber, dass es gute und schlechte Tage gibt, habe ich bereits geschrieben. Ich dachte, ich hätte das nun wirklich verinnerlicht. Mich damit versöhnt. Manchmal finde ich diesen (Wellen-)Ritt aber doch recht anstrengend. Da geht es ein paar Wochen so richtig gut und - zack! - kommt wieder ein Tag, an dem ich mich zu nichts aufraffen kann, ein riesen Gewicht auf der Brust verspüre und einfach nur deprimiert bin.…

Monday

26

September 2016

Nicht dieselbe

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Heilsam, Sinn

Der unerfüllte Kinderwunsch und der Abschied davon haben mich verändert. Ich bin nicht mehr die gleiche wie zuvor. Mir kommt es ein wenig vor, als sei ich in der Trauerphase so richtig gründlich durchgespült worden. Als sei alles Überflüssige fortgeschwemmt, die Essenz aber klarer geworden. Ich habe scheinbar ein paar Freunde weniger. Weil der Abschied vom Kinderwunsch ein doch recht einsamer Weg ist in einem Umfeld, das auf Kinder und…

Friday

23

September 2016

Auch ohne Kinder glücklich?

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, ungewollte Kinderlosigkeit, Medien, Interviews

Heute darf ich Euch auf eine ganz tolle und wirklich hörenswerte Radiosendung hinweisen: "Abschied vom Kinderwunsch. Auch ohne Kinder glücklich?" ist der Titel der Sendung im Deutschlandfunk , die heute Vormittag ausgestrahlt wurde, unter anderem mit Beteiligung von Franziska Ferber, die wir bereits aus einem Interview und aus ihrem Buch Unsere Glückszahl ist die Zwei kennen, aber auch mit anderen Experten, d.h. einer Familientherapeutin/Ärztin, einem Gynäkologen und einem Urologen/…

Thursday

22

September 2016

Abschied als Lebenskrise

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer, Schmerz, Hoffnung

Wenn man keine Kinder bekommen kann, obwohl man sie sich so sehr wünscht, kann das zu einer Lebenskrise führen. Das las ich erst kürzlich irgendwo. Und jetzt, mit etwas Abstand zu unserem Schlussstrich unter die Kinderwunschbehandlung, kann ich sagen: es stimmt. Um ehrlich zu sein: das begann nicht erst mit dem Schlussstrich, schon davor. Als ich noch zu nah dran war, sah ich das nicht. Ich wusste nur, dass ich…

Monday

19

September 2016

Frau sein

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Heilsam

Bei diesem Thema muss ich erst mal Luft holen. Ein- und Ausatmen. Weil es tief geht. Bin ich eine richtige Frau, wenn ich nicht Mutter sein kann? Bin ich dann überhaupt feminin? Oder bin ich nur eine halbe Frau? Diese Frage tauchte in den letzten Jahren immer mal wieder in meinen Gedanken auf, manchmal deutlich, manchmal verschleiert oder versteckt. Wozu habe ich denn all diese Organe, wenn sie ihren Zweck…