Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Wednesday

19

July 2017

Prioritäten

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Bloggen

Vielleicht habt Ihr es gemerkt: das Tempo hier auf Elaine ohne Kind ist etwas gemächlicher geworden. In meinem Leben hat sich inzwischen nämlich so einiges ein wenig verschoben. Während mich der Abschied vom Kinderwunsch noch vor wenigen Monaten sehr beschäftigte und die Texte zu diesem Thema nur so aus mir heraussprudelten, so scheint mir inzwischen, dass ich den grössten Teil davon für mich behandelt und abgeschlossen habe. Nicht, dass dies…

Thursday

13

July 2017

Würde ich nochmal...?

von Elaine, über Reproduktionsmedizin, ungewollte Kinderlosigkeit

Ihr Lieben, heute nur ein kleines Hallo von mir, weil ich unbedingt diesen Blogeintrag von Franziska Ferber mit Euch teilen möchte. Es ist erstaunlich, aber wenn Ihr mich fragen würdet, ob ich nochmal in die Kinderwunschklinik gehen und all das auf mich nehmen würde, was ich getan habe, dann wäre meine Antwort sehr, sehr ähnlich wie diejenige von Franziska. Ich habe Franziska Ferber noch nie getroffen oder mit ihr gesprochen.…

Wednesday

12

July 2017

Familienfeiern

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft

Dieses Jahr ist besonders reich an Familienfeiern. Während es manchmal jahrelang keine gibt, hatten wir im letzten Halbjahr schon drei davon. Drei!!! Nun muss ich sagen, dass ich mit der Familie meines Mannes sehr zufrieden bin (und mit meiner eigenen auch). Aber wenn dann sämtliche Onkel, Tanten, Cousinen, Cousins und all deren Kinder da sind, kann das doch auch eine Herausforderung darstellen. Letzten Sonntag zum Beispiel. Da waren wir über…

Thursday

06

July 2017

Fruchtbar

von Elaine, über Reproduktionsmedizin, ungewollte Kinderlosigkeit, Heilsam

Wenn ich so zurückdenke, hatte ich ziemlich grosses Glück. Keiner der Ärzte, bei denen ich im Laufe der Jahre im Zusammenhang mit unserem Kinderwunsch in Behandlung war, hat sich allzu grob ausgedrückt. Die meisten waren recht behutsam. Nur eine einzige Ärztin war in diese Kunst wohl (noch?) nicht eingeführt worden: eine junge Assistenzärztin, die bei mir damals die Voruntersuchung für die Operation durchführte. Unter anderem rief sie die Oberärztin an,…

Friday

30

June 2017

Die Tür ist zu

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Selbstfürsorge, Heilsam

Am Ende der Kinderwunschbehandlung wurde mir gesagt, dass ich aus gesundheitlichen Gründen mit der Einnahme der Pille beginnen müsste. Aus dem Wonderland wusste ich, dass auch manche Psychologen es als sinnvoll erachten zu verhüten, damit man konsequent vom Kinderwunsch Abschied nehmen kann. Sie sind der Meinung, dass ansonsten die Tür einen Spalt breit offenbleibt (bildlich gesprochen), durch den sich die Hoffnung immer wieder zurückschleicht, was den Abschied schwieriger macht. Ich…