Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Monday

20

March 2017

Das Glück

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Heilsam, Hoffnung

Fast macht es mir Angst, das Glück. Beinah' ist es zu viel für mich. Als würde ich nach langer Zeit aus dem Dunkeln ans Licht treten. Es blendet mich, und ich blinzle. Kann es wirklich sein, dass ich glücklich bin? Und wird das halten? Werde ich nicht morgen wieder unglücklich sein? Wird nicht irgendetwas geschehen, und ich sitze wieder im Dunkeln? Ich weiss es nicht. Das Glück ist da. Ich…

Friday

17

March 2017

"Einfach" adoptieren?

von Elaine, über Gesellschaft, ungewollte Kinderlosigkeit, Adoption, Filme

Vor ein paar Wochen sah ich den Film LION im Kino. Den Trailer habe ich Euch weiter unten eingefügt. Ich finde ihn durchaus sehenswert. Besonders, weil es eine wahre Geschichte ist, die verfilmt wurde. Wenn Ihr hingeht, würde ich Euch aber unbedingt empfehlen, ein paar Taschentücher bereitzuhalten ;-). Weil es so oft vorkommt, dass uns eine Adoption als "Lösung" für unsere Kinderlosigkeit vorgeschlagen wird ("Warum adoptiert Ihr nicht einfach?"), dachte…

Wednesday

15

March 2017

Zwei Jahre

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Hoffnung

Annehmen Aushalten: den Schmerz, die Trauer, die leeren Arme, die Einsamkeit. Nach langem Warten, vielen Tränen, Hoffen und Bangen. Annehmen, dass es so bleibt, wie es ist. Wir sind ein Paar ohne Kinder. (Verfasst im Frühling 2016) Zwei Jahre ist es her seit unserem Schlussstrich. Intensive, traurige, aber auch überaus tiefe und aufschlussreiche Jahre. Ich habe viel über mich selbst gelernt. Über die Trauer. Die zwei Jahre haben mich weicher…

Sunday

12

March 2017

Der Kult der Mutterschaft

von Elaine, über Gesellschaft, Tabu, ungewollte Kinderlosigkeit

Heute philosophieren wir hier ein bisschen und machen uns ein paar - vielleicht etwas abstrakte - Gedanken über die Rolle der Mutterschaft in unserer Gesellschaft. Dieser Artikel von "Different Shores" war der Auslöser dafür, dass ich mich nochmals mit diesem Thema auseinandersetze. Zuletzt tat ich dies vor eineinhalb Jahren zusammen mit meiner Psychologin. Achtung, was hier kommt, ist vielleicht nicht für alle gleich angenehm zu lesen - manches fordert ganz…

Friday

10

March 2017

Schämt Euch nicht

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Isolation, Gesellschaft

Schämt Euch nicht für die Trauer, die Ihr fühlt. Schämt Euch nicht für die Erschöpfung. Auch nicht für die Wut, die hochkommt, weil das alles so ungerecht ist. Wir schämen uns, weil uns ein Umfeld fehlt, in dem andere wissen, wie das ist, wenn man am Ende ohne Kinder dasteht. Niemand sagt uns, dass unsere Gefühle in Ordnung sind. Wir schämen uns, weil wir dazugehören wollen zu dieser familienzentrierten Welt,…