Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Saturday

11

June 2016

Fortschritte

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer, Heilsam

Fortschritte

Während einiger Jahre war ich am Boden zerstört, wenn ich von Schwangerschaften erfuhr. Ich reagierte darauf mit Gefühlen, die ich eigentlich gar nicht haben wollte: Wut, Trauer, Neid. Mit Fragen wie „Warum immer die anderen und ich nicht?“ oder schlicht „Warum?“.

Dann das grosse Glück: meine Schwester wurde schwanger, und ich konnte mich mit ihr freuen. Echt. Ich war selbst überrascht. Und erleichtert. Ein Meilenstein.

Natürlich habe ich hinterher ein wenig geweint. Aber hey, zuerst habe ich mich gefreut.

Foto: Elaine

Elaine

lebt in der Schweiz. Sie liebt die Natur, besonders im Frühling. Sie mag Spaziergänge, Wanderungen, die Berge, das Meer, Bücher, Kunst, Flohmärkte, Brockenhäuser.

Um anonym zu kommentieren: Kommentar schreiben, Name und E-Mail in die Felder eintragen und bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben" das Häkchen setzen.