Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Wednesday

20

July 2016

Ich bin reich!

von Elaine, über Heilsam, Sinn, Weisheit

Ich bin reich!

Dankbarkeit ist einer der "Tricks", die das Leben schöner machen. In meiner tiefsten Trauerphase raffte ich mich immer wieder dazu auf, Listen in mein Tagebuch zu schreiben. Listen mit Dingen, für die ich dankbar war. Listen mit Dingen, die mir gut gelungen waren. Die mir gut taten. Es ist keine Magie, man wird dadurch nicht - zack - einfach aufs Mal glücklich und alle Trauer ist verflogen. Aber es ist trotzdem eine gute Übung. Weil es hilft, den Blick von dem wegzurichten, was man NICHT hat, auf das, was man hat.

Je besser es mir ging, desto einfacher wurde diese Übung. Bis hin zu den Momenten, in denen die Dankbarkeit einfach da WAR. Mein ganzes Wesen erfüllte. Ich genau da sein wollte, wo ich war.

Kürzlich schnappte ich abends mein Fahrrad und meinen Fotoapparat. Ich war müde nach einem anstrengenden Arbeitstag. Mir fehlte die Energie, um laufen oder spazieren zu gehen, aber fürs Radfahren reichte sie allemal noch. Oh, was war das schön. Das warme, sanfte Abendlicht. Die goldenen Felder. Mutterkühe mit ihren Kälbern. Eine Mohnblume mitten im Kornfeld.

Ich fühlte mich unendlich reich. Und ich war glücklich. Wieder einmal wurde mir bewusst, dass die schönsten Dinge im Leben nichts kosten. Man muss nur die Augen offen halten und sie annehmen.

Foto: Elaine

Elaine

lebt in der Schweiz. Sie liebt die Natur, besonders im Frühling. Sie mag Spaziergänge, Wanderungen, die Berge, das Meer, Bücher, Kunst, Flohmärkte, Brockenhäuser.

Um anonym zu kommentieren: Kommentar schreiben, Name und E-Mail in die Felder eintragen und bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben" das Häkchen setzen.