Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Samstag

9

März 2019

Einer dieser Tage

von Elaine, über ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Trauer, Heilsam

Es gibt sie immer noch, die schwierigeren Tage. Nur kommen sie inzwischen so selten, dass ich schon fast verwirrt bin, wenn es mir mal nicht so gut geht. Kürzlich war so ein Tag. Und zwar ausgerechnet an meinem Haushalts-, Selbstfürsorge-, Garten- und Frische-Luft-Tag. Den habe ich seit diesem Jahr fix eingeplant, weil ich meinem Körper Gutes tun will. Normalerweise stehe ich da sehr wohlgemut auf, weil ich etwas länger schlafen kann und mir den Tag dann meist nach Lust und Laune einteile.…

Dienstag

19

Februar 2019

Winterglück

von Elaine, über Leben, Weisheit, Heilsam

Lang ist’s her seit meiner letzten Glücksmomenteliste. Schon ein Jahr, ups! Höchste Zeit für eine neue ;-)! Denn, so ist jedenfalls meine Erfahrung: egal, wie es einem gerade geht - den Blick auf das Positive zu richten, ist wohltuend bis sogar heilsam. Vielleicht nicht sofort. Aber auf Dauer hilft’s tatsächlich! Der Winter ist für mich eine Zeit, in der ich grundsätzlich viel mehr Müdigkeit verspüre als in anderen Jahreszeiten. Obwohl ich seit Anfang Jahr wieder regelmässig laufen gehe, egal bei welchen Temperaturen!…

Dienstag

5

Februar 2019

Erinnerungen

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Abschied vom Kinderwunsch

In unserem Haushalt gab es bis vor ein paar Wochen noch eine kleine rote Kühltasche. Ich hatte sie mir damals in der Behandlungszeit angeschafft, um die Medikamente, die ich mir spritzen musste, überall hin mitnehmen zu können. Zum Beispiel zum Betriebsausflug. Oder an eine Hochzeit. Oder zum Essen mit einer Freundin. Da überall verschwand ich mit dieser Kühltasche, zusätzlich versteckt in einem grossen schwarzen Shopper, entweder auf Toilette oder ins Auto, um mir die Spritzen zu setzen.…

Freitag

18

Januar 2019

Phasen und Farben

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer, Musik

Nach Neujahr hatte ich das Bedürfnis, meine Sachen durchzusehen und auszusortieren. Ich weiss, ich bin da nicht die einzige ;-). Vielleicht liegt es am Überfluss der Festtage oder an der Frische des neuen Jahres? Egal. Als erstes nahm ich mir meine Kochbücher vor, weil viele durch meine Unverträglichkeiten nur noch im Regal vor sich hinstaubten. Gleich darüber stehen meine Einrichtungsbücher. Es gab da eine Phase in meinem Leben, in der ich liebevoll mein Nest baute.…

Freitag

4

Januar 2019

Ein Anfang...

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Bloggen, Heilsam

Happy New Year! Na, seid Ihr gut gerutscht? Und wie habt Ihr die Festtage überstanden? Ich bin dankbar dafür, dass die Feiertage für mich dieses Jahr ziemlich problemlos vonstatten gingen. Es gab da nur einen ganz kleinen Moment zu Hause bei meinen Eltern, in dem mir kurz das Augenwasser kam, als ich daran dachte, dass unsere Kinder nicht zum allgemeinen Geräuschpegel beitragen und auch nirgendwo verliebt mit ihren frisch geschenkten Legos oder Puppen spielen.…