Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Montag

10

August 2020

Ein langsamer Sommer

von Elaine, über Leben, Frauen ohne Kinder, Vorbilder, ungewollte Kinderlosigkeit, Weisheit

Okay. Sie kann es offensichtlich nicht lassen. Sagt zwar, sie habe nichts mehr zu berichten, meldet sich aber schon wieder! Tja, hihi. In der Tat bin ich schon wieder da. Mehrere von Euch schrieben in den Kommentaren zum letzten Blogeintrag, dass Ihr auch in Zukunft hier mitlesen würdet, selbst wenn das Thema der ungewollten Kinderlosigkeit bei mir inzwischen viel weniger präsent ist. Das ehrt mich sehr. Danke für die positiven Rückmeldungen!…

Dienstag

7

Juli 2020

Immer weniger

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Ungewollte Kinderlosigkeit, Bloggen, Heilsam

Hallo, Ihr Lieben! Wie geht es Euch? Geniesst Ihr den Sommer? Hier war es recht wechselhaft mit immer mal wieder ein bisschen Regen. Ich möchte mich allerdings nicht beklagen - ich bin sogar dankbar dafür, dass es (noch) nicht so heiss ist wie letztes Jahr und das Wetter für mich die Gartenbewässerung übernimmt ;-). Ich bezog bereits ein paar Ferientage vor den allgemeinen Schulsommerferien und durfte dabei die Schönheit der Schweizer Berge und eines badetauglichen Sees geniessen.…

Freitag

12

Juni 2020

Eine wunderbare Sache

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Heilsam

Hier und hier habe ich bereits über die Folgen von OP und Kinderwunschbehandlung für mich berichtet. Dazu gehören Schlafprobleme, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und eine gewisse Anspannung, die ich oft auch dann verspüre, wenn ich überhaupt keinen Grund dafür habe, nervös oder aufgeregt zu sein. Diejenigen, die schon länger hier mitlesen, wissen bereits, welche Massnahmen ich in den letzten Jahren diesbezüglich ergriffen habe: 1) Ich gehe seit fast zwei Jahren ins Pilates. 2) Jede zweite Woche gönne ich mir eine Massage (mit Corona-Unterbruch).…

Montag

25

Mai 2020

Zum Nachdenken

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer, Schmerz, Weisheit

Vor einer Weile begegnete mir in einer Instagram-Story von Kea von Garnier folgendes Zitat: Verzweiflung ist der Preis, den man für die Selbsterkenntnis zu zahlen hat. So tief man in das Leben sieht, so tief sieht man in das Leiden. Irvin D. Yalom, Psychotherapeut und Schriftsteller Ich machte mir einen Screenshot. Weil die Worte mich innehalten liessen und ich fand, dass ich darauf nochmal zurückkommen wollte. Ein paar Wochen später stolperte ich wieder darüber und dachte: das muss auf den Blog.…

Samstag

9

Mai 2020

Muttertagsblumen

von Elaine, über Muttertag, Ungewollte Kinderlosigkeit, Trauer, Hoffnung

Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr um, und er steht erneut vor der Tür, dieser schwierige Tag. Der Tag, der das feiert, was wir gerne geworden wären, aber nicht sein werden. Der Tag, der so viel länger als einen Tag dauert, weil wir in der Werbung und den Geschäften überall darüberstolpern, bereits Wochen davor. Vielleicht in diesem Jahr etwas weniger als in anderen Jahren, Corona sei Dank, aber trotzdem. Der Tag, der feiert, was wir betrauern.…