Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Ungewollte Kinderlosigkeit

Mittwoch

6

Januar 2021

Hallo neues Jahr!

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Heilsam

Ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr wünsche ich Euch! Wie waren Eure Festtage? Schwierig? Ruhiger als sonst? Oder eigentlich ganz schön? Und seid Ihr gut ins neue Jahr gekommen? Bei uns war der Dezember definitiv ruhiger als sonst. Das, obwohl ich ja letztes Jahr durch das Drüsenfieber bereits einen sehr ruhigen Dezember erlebt hatte. Im Umfeld blieb damals alles so betriebsam wie immer, was dieses Jahr anders war. An Heiligabend 2020 machten wir ein Feuer bei uns im Garten mit den Schwiegereltern und dem Schwager.…

Montag

21

Dezember 2020

Zu den Festtagen

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Frauen ohne Kinder

Ihr Lieben, und - schwupps - ist das Jahr schon wieder fast um. Ein seltsames Jahr, finde ich. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn es vorüber ist ;-). Oder was meint Ihr? Dies ist der fünfte Dezember hier auf dem Blog. Einer, in dem ich irgendwie trotz aller Widrigkeiten auch ein bisschen dankbar bin dafür, dass es ruhiger ist als in anderen Jahren. Einer, in dem nicht alles flutschte, aber einer, in dem es mir doch deutlich besser geht als damals in der tiefen Trauer des Abschieds vom Kinderwunsch.…

Montag

23

November 2020

Novemberzauber

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Leben, Selbstfürsorge

Die meisten von uns mögen den November wohl nicht so besonders. Ich eigentlich auch nicht. Er ist meist grau, dunkel und feucht und wir wissen, dass die Tage nur noch kürzer werden. Das bunte Herbstlaub verschwindet nach und nach, die Bäume stehen als leere Gerippe da. Dann kommt noch die aktuelle Situation hinzu, was an manchen Abenden bei mir zu seeehr viel Novembermüdigkeit geführt hat. Oder sogar etwas zu Novemberblues.…

Samstag

14

November 2020

Endometriose

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Schmerz, Trauer

In Anbetracht der Umstände ging es mir eigentlich recht gut. Natürlich ist die globale Situation im Moment alles andere als optimal, aber irgendwie kam ich bisher über die Runden. Ich dachte, ich hätte alles verarbeitet. Wäre versöhnt mit meiner Kinderlosigkeit und könne soweit leben mit meinem Körper, der zwar nicht perfekt ist (da er mir keine Kinder geschenkt hat), aber doch sehr viel Gutes für mich tut. Und sicher stimmte das auch.…

Mittwoch

7

Oktober 2020

Eine erfolgreiche Journalistin

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Frauen ohne Kinder, Vorbilder

Hallo Ihr Lieben! Na, wie geht es Euch? Seid Ihr gut in den Herbst gekommen? Heute möchte ich die Geschichte von Silvia Aeschbach mit Euch teilen, die ungewollt kinderlos ist, aber ihren Frieden damit gefunden hat. Ich hatte ja vor einiger Zeit mal eine Serie mit “Vorbildern” angefangen, eine Serie, die bekannte kinderlose Frauen porträtiert. Darunter waren eine Schauspielerin, eine Lyrikerin, zwei Politikerinnen, eine Sängerin und zwei Künstlerinnen. Die Serie stiess auf kein sehr grosses Echo, warum, weiss ich nicht.…