Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Mittwoch

7

Oktober 2020

Eine erfolgreiche Journalistin

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Frauen ohne Kinder, Vorbilder

Hallo Ihr Lieben!

Na, wie geht es Euch? Seid Ihr gut in den Herbst gekommen?

Heute möchte ich die Geschichte von Silvia Aeschbach mit Euch teilen, die ungewollt kinderlos ist, aber ihren Frieden damit gefunden hat. Ich hatte ja vor einiger Zeit mal eine Serie mit “Vorbildern” angefangen, eine Serie, die bekannte kinderlose Frauen porträtiert. Darunter waren eine Schauspielerin, eine Lyrikerin, zwei Politikerinnen, eine Sängerin und zwei Künstlerinnen. Die Serie stiess auf kein sehr grosses Echo, warum, weiss ich nicht. Nachdem auch Katharina Appia in unserem Gespräch anlässlich der World Childless Week im September die Meinung äusserte, dass man sich als kinderlose Frau die Vorbilder suchen muss, überlegte ich mir, dass ich diese Serie vielleicht in loser Form doch wieder fortsetzen könnte. Oder was meint Ihr?

Irgendwie denke ich manchmal, dass immer noch das Stereotyp der blassen, verschrumpelten Kinderlosen in unseren Köpfen herumgeistert, die verbittert irgendwo in einer Ecke vor sich hindämmert. Das Beispiel von Silvia Aeschbach, einer erfolgreichen und hier in der Schweiz recht bekannten Journalistin, zeigt deutlich, dass dies nichts mit der Realität zu tun hat. Aber lest doch selbst hier!

Vielleicht hilft es, von anderen Frauen zu erfahren, die ursprünglich davon ausgegangen waren, mal Kinder zu haben, und bei denen es anders gekommen ist? Etwas vom Schlimmsten im Abschied vom Kinderwunsch war für mich dieses Gefühl der Isolation, das Unverstanden- und Allein-Sein mit den mächtigen Emotionen der Trauer in der ständigen Konfrontation mit dem Kindersegen anderer. Aber selbst wenn es scheint, dass alle um uns herum Kinder bekommen, so sind wir nicht die einzigen ohne. Nein, wir sind viele! Das soll auch diese Serie zeigen. Klickt bei den Tags rechts (oder auf dem Mobiltelefon unten) auf die Stichworte “Frauen ohne Kinder” und “Vorbilder”, und ihr werdet einige mehr finden. Und das sind nur die Frauen in der Öffentlichkeit! Die meisten von uns leben ihr Leben ja eher privat ;-).

Übrigens hat Silvia Aeschbach mehrere Bücher geschrieben, darunter eines mit dem Titel “Glück ist deine Entscheidung. Mein Jahr bei den Ältesten und was ich von ihnen gelernt habe”. Das kommt auf jeden Fall auf meine Leseliste!

Herbstbunte Grüsse von Eurer
Elaine

Foto: Elaine

Elaine

lebt in der Schweiz. Sie liebt die Natur, besonders im Frühling. Sie mag Spaziergänge, Wanderungen, die Berge, das Meer, Bücher, Kunst, Flohmärkte, Brockenhäuser.

Um anonym zu kommentieren: Kommentar schreiben, Name und E-Mail in die Felder eintragen und bei "Ich möchte lieber als Gast schreiben" das Häkchen setzen.


Copyright 2016 by Elaine