Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Medien

Mittwoch

8

Februar 2017

Frauen, die nichts bereuen

von Elaine, über Gesellschaft, Vorbilder, Frauen ohne Kinder, Medien

Durch Regula bin ich in den letzten Tagen auf einen tollen Artikel im Tagesanzeiger gestossen, den ich noch nicht kannte. Er trägt den Titel “Frauen, die nichts bereuen” und erschien am 18. August 2016. Der Untertitel sagt schon, worum es geht: “Immer mehr Frauen werden ohne eigene Kinder alt. Wie fühlt sich das an? Fehlt ihnen etwas? Wir lassen diejenigen zu Wort kommen, die es wissen müssen.” Ich kann der Autorin nur beipflichten: “Das Klischee will auch heute noch, dass die Frauen vor Liebe schier überfliessen und in den leuchtenden Augen ihrer Kinder das pure Glück finden – während die kinderlose Frau egoistisch die Karriereleiter hochklettert und bereitwillig ihre Beziehung opfert.…

Samstag

10

Dezember 2016

Vom Respekt

von Elaine, über Tabu, Reproduktionsmedizin, Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Medien

Am letzten Freitag publizierte die Neue Zürcher Zeitung einen sehr guten Artikel zum Thema Reproduktionsmedizin, Gesellschaft und Kinderlosigkeit. Er trägt den Titel “Ein Kind um jeden Preis?” und ist unbedingt lesenswert, wie ich finde! Ausnahmsweise geht es hier nicht (nur) um die neusten medizinischen Möglichkeiten oder um sechzigjährige Frauen, die ein Kind bekommen (von diesen Artikeln gab es meiner Meinung nach viel zu viele!), sondern um die Herausforderungen, vor denen nicht wenige Paare in ihren Dreissigern stehen, weil sie auf natürlichem Wege nicht schwanger werden.…

Freitag

2

Dezember 2016

Worüber reden Kinderlose?

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Medien

Heute nur ganz kurz: Gerade eben habe ich bei Franziska Ferber einen wunderschönen Artikel aus der NZZ entdeckt. Ich finde ihn berührend, absolut lesenswert und verlinke ihn daher gerne: Worüber reden Kinderlose? Ich glaube, einen so wunderbar klaren und doch irgendwie am Ende auch schmetterlingszarten Artikel zu diesem Thema habe ich bisher noch kaum gelesen. Danke, liebe Franziska, fürs Teilen! Eine gute Lektüre und ein erholsames Wochenende wünscht Euch Elaine…

Freitag

14

Oktober 2016

Aufklärungsarbeit

von Elaine, über Gesellschaft, Ungewollte Kinderlosigkeit, Tabu, Medien

Über die ungewollte Kinderlosigkeit sind die meisten Leute äusserst schlecht informiert. Das fängt damit an, dass sie instinktiv falsch darauf reagieren, wenn wir ihnen sagen, dass wir keine Kinder bekommen können. Dass wir mit Floskeln abgespiesen werden, unser “Problem” möglichst schnell gelöst werden soll (“warum adoptiert Ihr nicht einfach”) oder die Leute so geschockt sind, dass sie schlicht sprachlos sind, “tut mir leid” murmeln und möglichst rasch nach einem Weg suchen, wie sie uns entkommen können.…

Freitag

23

September 2016

Auch ohne Kinder glücklich?

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Ungewollte Kinderlosigkeit, Medien, Interviews

Heute darf ich Euch auf eine ganz tolle und wirklich hörenswerte Radiosendung hinweisen: “Abschied vom Kinderwunsch. Auch ohne Kinder glücklich?” ist der Titel der Sendung im Deutschlandfunk , die heute Vormittag ausgestrahlt wurde, unter anderem mit Beteiligung von Franziska Ferber, die wir bereits aus einem Interview und aus ihrem Buch Unsere Glückszahl ist die Zwei kennen, aber auch mit anderen Experten, d.h. einer Familientherapeutin/Ärztin, einem Gynäkologen und einem Urologen/Sexualmediziner. Gerne lasse ich Euch den Link da, falls Ihr Euch die Sendung anhören möchtet.…