Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Selbstfürsorge

Montag

5

September 2016

Über die Trauer

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Schmerz, Selbstfürsorge

Hier kommt er, der versprochene Beitrag zum Thema Trauer. Ich muss dazu sagen, dass ich wahrlich keine Expertin bin, was Trauer angeht. Weder habe ich Psychologie studiert noch habe ich dazu stapelweise Bücher gelesen. Alles, worüber ich berichten kann, ist meine eigene Erfahrung. Sehr viel Wissenswertes und Hilfreiches über die Trauer ist auf dem Blog von Belle und Isa zu finden. Mir haben diese Texte damals wahnsinnig gut getan. Weil ich ziemlich unwissend war, was die Trauer anging.…

Donnerstag

11

August 2016

Zurück aus dem Urlaub

von Elaine, über Hoffnung, Heilsam, Selbstfürsorge

Wir sind zurück. Oh, was war das schön. Ein paar Tage fort von zu Hause. Das Meer. Wunderbare Landschaften. Sonne. Viel Wind. Ein klitzekleines bisschen Regen. Wanderungen entlang der Küste. Gutes Essen. Und Gespräche mit Menschen, die wir nicht kannten. Interessanten, spannenden Menschen. Wir haben die Sorte Urlaub gemacht, wo man keine Familien mit kleinen Kindern antrifft. Das war nicht beabsichtigt, es hat sich einfach so ergeben. Ich realisiere erst jetzt im Nachhinein, was für ein Segen das war.…

Freitag

29

Juli 2016

Meines Glückes Schmied...

von Elaine, über Selbstfürsorge

Ich bin kein besonders sportlicher Mensch. Der Schulsport war nie mein Ding. Später hatte ich dann mal ein Fitnessabo. Das funktionierte tatsächlich eine Weile lang. Meinem Körper tat das gut: ich hatte deutlich mehr Energie und Kraft. Einkäufe nach Hause zu schleppen, war zu der Zeit kein Problem. Und ich konnte problemlos auf den Zug rennen, ohne ausser Atem zu geraten. Aber es kostete mich immer unglaublich viel Überwindung, in den Kraftraum zu gehen.…

Freitag

22

Juli 2016

Brief an mich selbst

von Elaine, über Trost, Abschied vom Kinderwunsch, Heilsam, Selbstfürsorge

Es ist so. Es gibt die Elaine der guten Tage. Diese Elaine ist manchmal randvoll mit Glück, so dass sie platzen könnte. Das kommt nicht jeden Tag vor, aber es kommt vor. Und dann gibt es da die andere Elaine. Es ist die Elaine an den Tagen vor “den Tagen” und die Elaine an “den Tagen” selbst. Oder auch die Elaine der Trauerphase. Sie ist wesentlich weniger voll mit Glück. Sie kann traurig sein, deprimiert oder sogar hoffnungslos.…