Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Abschied vom Kinderwunsch

Donnerstag

4

April 2019

Nebel im Kopf

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Hoffnung, Medien

Infertile Phoenix schrieb kürzlich darüber, dass die Trauer die Kognition beeinträchtigt. Sie hatte lange nach einem wichtigen Dokument gesucht und fand es nicht. Später stiess sie dann darauf: genau dort, wo es sein sollte - und wo sie auch früher schon gesucht hatte! Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Und greift ein Thema auf, das ich hier wohl in dieser Form noch nicht behandelt habe. Mir war durchaus bewusst, dass ich in der akuten Trauerphase vergesslich war.…

Dienstag

5

Februar 2019

Erinnerungen

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Reproduktionsmedizin, Abschied vom Kinderwunsch

In unserem Haushalt gab es bis vor ein paar Wochen noch eine kleine rote Kühltasche. Ich hatte sie mir damals in der Behandlungszeit angeschafft, um die Medikamente, die ich mir spritzen musste, überall hin mitnehmen zu können. Zum Beispiel zum Betriebsausflug. Oder an eine Hochzeit. Oder zum Essen mit einer Freundin. Da überall verschwand ich mit dieser Kühltasche, zusätzlich versteckt in einem grossen schwarzen Shopper, entweder auf Toilette oder ins Auto, um mir die Spritzen zu setzen.…

Freitag

4

Januar 2019

Ein Anfang...

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Bloggen, Heilsam

Happy New Year! Na, seid Ihr gut gerutscht? Und wie habt Ihr die Festtage überstanden? Ich bin dankbar dafür, dass die Feiertage für mich dieses Jahr ziemlich problemlos vonstatten gingen. Es gab da nur einen ganz kleinen Moment zu Hause bei meinen Eltern, in dem mir kurz das Augenwasser kam, als ich daran dachte, dass unsere Kinder nicht zum allgemeinen Geräuschpegel beitragen und auch nirgendwo verliebt mit ihren frisch geschenkten Legos oder Puppen spielen.…

Donnerstag

6

Dezember 2018

Oh du fröhliche...

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft

Die Adventszeit ist für viele von uns nicht unbedingt lustig. Was vielleicht daran liegt, dass sie emotional alles ein bisschen verstärkt. Wer glücklich verliebt ist, wird Weihnachten wunderbar finden, wird sich voller Freude auf die Suche nach Geschenken machen und sich nicht an den gestressten Leuten in den Geschäften stören. Wer hingegen frisch getrennt ist, wird das noch schlimmer finden, als es ohnehin schon ist. Weil der Erwartungsdruck in unserer Gesellschaft gross ist, genau dann glücklich sein zu “müssen”: ist es nicht das Fest der Liebe, der Harmonie und der Geborgenheit?…

Mittwoch

14

November 2018

Zwischen- und Leerräume

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Ungewollte Kinderlosigkeit, Bloggen

Der Übergang vom aktiven Kinderwunsch hin zu einem glücken Leben ohne Kinder enthält immer mal wieder Leerräume oder Lücken. Diese Erkenntnis verdanke ich Sarah von Infertility Honesty. Zuvor hatte ich diese Leerräume sehr wohl gespürt, ausgehalten und erlebt, wie sie sich mit der Zeit mit anderen, neuen Dingen füllten, aber ich hätte sie nicht benennen können. Es gibt Leerräume der verschiedensten Arten. Einerseits sind da die physischen Leerräume, wenn wir bereits ein Nest gebaut, ein Haus gekauft oder ein Kinderzimmer in einer Wohnung vorgesehen hatten und sich diese Räume nicht wie erwartet füllen.…