Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Hoffnung

Sonntag

19

Juni 2016

Die eigene Welt erschaffen

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Weisheit, Hoffnung, Heilsam

Ich mag Zitate. Bei manchen macht es in meinem Innern “klick”. Das sind die Aha-Momente, die mich im Leben so viel weiterbringen. Es gibt einige Zitate, die mich im Zusammenhang mit meiner ungewollten Kinderlosigkeit besonders stark begleiten. Heute schreibe ich über eines davon. Es stammt von Anais Nin, einer amerikanischen Schriftstellerin: Had I not created my whole world, I would certainly have died in other people’s. Ich versuche das mal auf Deutsch zu übersetzen:…

Mittwoch

8

Juni 2016

Über die Hoffnung

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Abschied vom Kinderwunsch, Hoffnung

Über den Begriff “Hoffnung” habe ich mir in letzter Zeit so einige Gedanken gemacht. Obwohl wir in unserem Kulturkreis mit der Hoffnung etwas Positives verbinden, bekam ich auf meinem Kinderwunschweg nach einigen Jahren Schwierigkeiten mit ihr. Kennt Ihr auch die (gut gemeinten) Ratschläge wie “Gebt noch nicht auf!” oder “Das nächste Mal bist du dran!”? Mit der Zeit bekam diese Hoffnung für mich einen bitteren Nachgeschmack. Weil es doch so lange nicht geklappt hatte mit dem Schwanger-Werden.…

Donnerstag

2

Juni 2016

Pfützen oder Himmel?

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Hoffnung

Kürzlich ging ich abends spazieren. Die Sonne schien, nachdem es zuvor geregnet hatte. Auf dem Feldweg hatte es zahlreiche Pfützen. Ich stellte fasziniert fest, dass sich der Himmel in diesen Pfützen spiegelte. Das Blau, die Wolken. Wunderschön. Dann wurde mir bewusst, dass es mit der Kinderlosigkeit so ähnlich ist wie auf diesem Feldweg. Sehr, sehr lange sah ich nur Pfützen. Da war gar nichts Schönes darin. Ich war traurig. Ich litt.…