Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Schmerz

Montag

5

Dezember 2016

Mit-teilen

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Tabu, Schmerz, Weisheit

Wer hier regelmässig mitliest, kennt meine Liebe zu Zitaten. Das heutige ist eines, das für mich sehr gut in den Abschied vom Kinderwunsch passt. Es stammt von Della Hicks-Wilson. Wie oft fühlte ich mich so schwer in meiner Trauer. Bedrückt. Einsam. Ganz und gar allein. Unverstanden. Erdrückt, weil das, was in mir war, so schwer war. Ist es nicht so? Ist nicht die Wahrheit manchmal schwer, unerträglich, und deswegen scheint sie uns genauso unaussprechlich?…

Montag

3

Oktober 2016

Patenkinder

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Gesellschaft, Schmerz

Ich habe drei Patenkinder. Sie sind alle in dem Alter, in dem unsere eigenen Kinder wären, hätten wir sie denn bekommen. Als ich angefragt wurde, ob ich Patin sein wolle, war ich gerührt und geehrt. Und ich dachte, dass ich - falls es mit eigenen Kindern nicht klappen sollte - immerhin noch meine Patenkinder hätte. Ich wollte daher unbedingt Patin sein. Zuerst war ich ziemlich eng mit diesen Freunden und Patenkindern unterwegs.…

Donnerstag

22

September 2016

Abschied als Lebenskrise

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Schmerz, Hoffnung, Ungewollte Kinderlosigkeit

Wenn man keine Kinder bekommen kann, obwohl man sie sich so sehr wünscht, kann das zu einer Lebenskrise führen. Das las ich erst kürzlich irgendwo. Und jetzt, mit etwas Abstand zu unserem Schlussstrich unter die Kinderwunschbehandlung, kann ich sagen: es stimmt. Um ehrlich zu sein: das begann nicht erst mit dem Schlussstrich, schon davor. Als ich noch zu nah dran war, sah ich das nicht. Ich wusste nur, dass ich kämpfen musste, kämpfen wollte, zurück in mein Leben, wusste, dass ich ein gutes, schönes, lebenswertes Leben wollte, und fertig.…

Montag

5

September 2016

Über die Trauer

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Schmerz, Selbstfürsorge

Hier kommt er, der versprochene Beitrag zum Thema Trauer. Ich muss dazu sagen, dass ich wahrlich keine Expertin bin, was Trauer angeht. Weder habe ich Psychologie studiert noch habe ich dazu stapelweise Bücher gelesen. Alles, worüber ich berichten kann, ist meine eigene Erfahrung. Sehr viel Wissenswertes und Hilfreiches über die Trauer ist auf dem Blog von Belle und Isa zu finden. Mir haben diese Texte damals wahnsinnig gut getan. Weil ich ziemlich unwissend war, was die Trauer anging.…

Samstag

18

Juni 2016

Diese Wut

von Elaine, über Trauer, Schmerz, Ungewollte Kinderlosigkeit, Abschied vom Kinderwunsch

Die lange Kinderwunschzeit und der Abschied vom Kinderwunsch waren und sind von einigen unangenehmen Gefühlen begleitet. Eines davon ist die Wut. Was macht man mit der Wut, wenn sie da ist? Mir ging es am besten, wenn ich ein Ventil für sie fand. Sehr oft ging ich laufen. Das half fast immer. Einmal machten mein Mann und ich eine Kissenschlacht. Da konnte ich die Kissen mit voller Wucht herumschleudern. Am Ende lachten wir sogar ein wenig.…