Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Weisheit

Sonntag

4

Februar 2018

Vom Sich-Weiter-Entwickeln

von Elaine, über Weisheit, Hoffnung, Abschied vom Kinderwunsch

Heute melde ich mich mit einem Zitat, das für mich, als ich es entdeckte, wohltuend gewesen war, und dem ich inzwischen auch aus eigener Erfahrung zustimmen kann: Das Gefühl, keinen festen Boden unter den Füssen zu haben, ist oft ein Zeichen dafür, dass wir uns weiterentwickeln aus dem Artikel “Unsicher sein ist okay” in der flow #28 Für mich beinhaltete der Abschied vom Kinderwunsch gleichzeitig eine Neurorientierung. Es war nicht ganz einfach, etwas loszulassen und sozusagen für eine Weile mit leeren Händen dazustehen, ohne diese eine grosse Sache, die für mich in meiner Vorstellung von meinem Leben fest dazugehört hätte: Kinder.…

Sonntag

14

Januar 2018

Der Winter der Seele

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Weisheit, Hoffnung

In der Trauer gab es Phasen, in denen ich mich fühlte wie im tiefsten Winter. Keine Blumen, kein frisches Grün, überhaupt scheinbar sehr wenig Leben. Bildlich gesprochen. Innerlich zog ich mich so sehr zurück, wie wir Menschen es manchmal im Winter tun, wenn das Wetter allzu unwirtlich ist. Mit dem meteorologischen Winter kann ich mich in der Regel gut arrangieren. Ich mag es, Kerzen anzuzünden, warmen Tee zu trinken und mich in weiche Decken zu kuscheln.…

Donnerstag

21

September 2017

Mut

von Elaine, über Trost, Heilsam, Weisheit, Hoffnung

Manchmal spricht ein Baum durch das Fenster mir Mut zu Manchmal leuchtet ein Buch als Stern auf meinem Himmel manchmal ein Mensch, den ich nicht kenne, der meine Worte erkennt. Rose Ausländer / Foto: Elaine…

Donnerstag

14

September 2017

Seinen Platz finden

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Gesellschaft, Weisheit

Heute gibt es an dieser Stelle mal wieder ein Lieblingszitat. Notiert hatte ich es mir vor längerer Zeit. Erst kürzlich fiel mir das kleine Notizbüchlein wieder in die Hände, und ich dachte sofort: das muss auf den Blog… Den für mich passenden Ort wird es nicht geben - es sei denn, ich schaffe ihn selbst. James Baldwin Mich hat dieser Satz sehr angesprochen. Gefühlt als einzige kinderlos übrigzubleiben in einem Umfeld, das sich um Familien und Kinder dreht, hat bei mir zu einem sehr ausgeprägten Mich-Fehl-Am-Platz-Fühlen geführt.…

Samstag

24

Juni 2017

Über das Vergleichen

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Heilsam, Weisheit

Mein Leben ist anders als geplant. Es unterscheidet sich ausserdem auch sehr von dem der meisten meiner Mitmenschen. Ihr Leben dreht sich oft um die Familie, um die Kinder. Meines nicht. Am Anfang, als die ungewollte Kinderlosigkeit noch stark schmerzte, drängte sich mir der Vergleich richtiggehend auf: die haben, was ich nicht haben kann. Die Geburtsanzeigen flatterten fast wöchentlich ins Haus, und es gab kaum eine Kollegin, Freundin, Schwester, Cousine (etc.…