Elaine ohne Kind

Über den Abschied vom Kinderwunsch und das Leben danach

Bloggen

Sonntag

26

November 2017

Löcher

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Trauer, Bloggen, Trost

Das Bloggen hat zuweilen interessante und auch tröstliche Nebeneffekte. Vor allem aber habe ich dadurch virtuell schon einige wunderbare Menschen kennengelernt, denen ich sonst wohl nie begegnet wäre. Einer von ihnen ist Melanie Garanin, Illustratorin des oben eingefügten Bildes. Wer sich auf Melanies Website umsieht, wird merken, dass die Illustration aus einer anderen Situation heraus entstanden ist als der unsrigen. Und doch sprach mich dieses Bild sofort an. Denn wie oft war die Elaine von vor ein oder zwei Jahren in ein Loch gestürzt beim Anblick eines Kindes (oder einer schwangeren Frau)?…

Donnerstag

7

September 2017

Dran bleiben

von Elaine, über Ungewollte Kinderlosigkeit, Hoffnung, Bloggen

Eigentlich weiss ich es ja. Es ist nicht so, als wäre man mit dem Thema der ungewollten Kinderlosigkeit jemals “durch”. Das habe ich genau so auch schon hier auf dem Blog geschrieben. Obwohl es einen himmelweiten Unterschied gibt zwischen der akuten Trauerphase und dem Leben danach. Es wurde sehr viel besser, und es ging mir auch wieder richtig gut. Und doch kommt da ein “Aber”. Wieder einmal staune ich über die Diskrepanz zwischen Kopf und Herz.…

Mittwoch

19

Juli 2017

Prioritäten

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Bloggen

Vielleicht habt Ihr es gemerkt: das Tempo hier auf Elaine ohne Kind ist etwas gemächlicher geworden. In meinem Leben hat sich inzwischen nämlich so einiges ein wenig verschoben. Während mich der Abschied vom Kinderwunsch noch vor wenigen Monaten sehr beschäftigte und die Texte zu diesem Thema nur so aus mir heraussprudelten, so scheint mir inzwischen, dass ich den grössten Teil davon für mich behandelt und abgeschlossen habe. Nicht, dass dies jemals ganz “vorbei” wäre.…

Mittwoch

17

Mai 2017

Heute feiern wir

von Elaine, über Bloggen, Heilsam

Huiuiui! Unglaublich, aber wahr: seit gestern blogge ich bereits ein Jahr :-)! Wir feiern hier heute also ein bisschen. Stellt Euch vor, wir sitzen alle zusammen um einen Tisch - nein, ein Tisch reicht nicht, dafür sind wir viel zu viele - also, in einem Café. Wir mieten gleich das ganze Ding, draussen steht “Geschlossene Gesellschaft”, dann hängen wir Wimpelgirlanden kreuz und quer, schlürfen was Leckeres (ja, mit Alkohol, wenn Ihr wollt - weil das dürfen wir ja wieder, ha!…

Mittwoch

3

Mai 2017

Tipps und Tricks

von Elaine, über Abschied vom Kinderwunsch, Medien, Bloggen, Weisheit

Vor ein paar Monaten durfte ich die Fragen einer amerikanischen Journalistin beantworten. Pamela von Silent Sorority hatte deren Anfrage international an uns Bloggerinnen weitergeleitet. Hier findet Ihr den entsprechenden Text von Rachel Gurevich auf Englisch, wenn es Euch interessiert. An dem Artikel gefällt mir besonders gut, dass er die Erfahrungen und Erkenntnisse von einem guten Dutzend Frauen zusammenfasst und am Ende auch einige Tipps der “Veteraninnen” enthält. Warum nicht von der Erfahrung derer profitieren, die vor uns diesen Weg gegangen sind?…